© 2018 Stadtkapelle "Concordia" Hallenberg e.V.
Design & Konzept: Alexander Pöllmann

Stadtkapelle "Concordia"

Hallenberg e.V.

Die Stadtkapelle

Was der Stadt Hallenberg bis Anfang des 20. Jahrhunderts schon immer fehlte, war eine eigene Musikkapelle. Das dachte auch Hubert Guntermann,

 

der nach Hallenberg heiratete und musikalische Kenntnisse und Musikinstrumente mitbrachte. Er begeisterte sieben gleich gesinnte Männer aus dem kleinen Ort an der Nuhne, mit denen er gemeinsam beschloss, eine Musikkapelle zu gründen. Auf Worte folgten Taten, und am 18. Mai 1902 wurden die Statuten des Vereins aufgesetzt und gemeinsam unterschrieben.

Zum Zweck des Musikvereins formulierten die Gründungsmitglieder damals:

§ 1 der Statuten:

„Zweck des Vereins”:

“Der Verein hat den Zweck, durch öftere Zusammenkunft der Mitglieder, die Musik sowie den nötigen Anstand zu pflegen, die Freundschaft zu binden und das Leben der Mitmenschen zu erheitern.“

Dies setzten sich die Gründungsmitglieder Hubert Guntermann, Philipp Anthe, Jakob Müller, Bernhard Schnurbusch, Peter Müller, Hermann Mettken, Anton Mause und Eduard Runge zum Ziel ihrer musikalischen Tätigkeit.

Lesen Sie mehr über die Entstehungsgeschichte der Stadtkapelle! weiterlesen
 

Unser Angebot

Marsch.png

Jugendblasorchester

Unter der Leitung von Erich Schroer hat die Stadtkapelle "Concordia" Hallenberg größten Wert auf gute Jugendausbildung gelegt - schließlich baut darauf die Zukunft des Vereins auf. So gründete er, unterstützt durch die Familie Grundhoff aus Hallenberg, das Jugendblasorchester Hallenberg, welches die jungen Musikerinnen und Musiker an die Blasmusik heranführen sollte. 

Als Schroer 1981 plötzlich verstarb, übernahm Alfred Brinkmann vorübergehend die Leitung. 1984 wurde er von Jürgen Grimmig abgelöst.

In dieser Zeit hatte das JBO bereits größere Auftritte, wie beispielsweise Kinderschützenfest, Karneval in Langewiese, Straßenfeste, Märsche und diverse andere Feste.

Nach 10 Jahren musste Jürgen Grimmig aus beruflichen Gründen seine Tätigkeit als Dirigent und Jugendwart niederlegen. Nun suchte die Stadtkapelle nach einem neuen Leiter für das JBO. weiterlesen

Galerie

SIE HABEN EINE FRAGE AN UNS?
Dann füllen Sie folgendes Formular aus und wir werden uns bei Ihnen melden!

Stadtkapelle "Concordia" Hallenberg e.V.

Bangenstraße

59969 Hallenberg

info@stadtkapelle-hallenberg.de

Die Stadtkapelle "Concordia" Hallenberg probt wöchentlich jeweils Freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr.

Das Jugendblasorchester probt jeden Donnerstag von 19:00 bis 20:30 Uhr.

KONTAKT

 

Ihr möchtet uns unterstützen und passives Mitglied bei uns werden?

So klickt rechts auf die PDF und füllt diese aus. Danke!